Loading...

Weitere Beiträge

Sintet, Mauerbau Ausbildungsgebäude
25.01.2017
Vor knapp einen Monat erfolgte die Grundsteinlegung für das neue Ausbildungsgebäude. Zwischenzeitlich erfolgten auch die Neuwahlen in The Gambia. Dies waren mit Unruhen verbunden. Sogar ein Ausnahmezustand wurde ausgerufen. Zwischenzeitlich hat sich die Lage wieder normalisiert. Unsere Mauerarbeiten kamen trotzdem relativ gut voran. Projektmanager Samba Sowe sieht den Zeitplan nicht gefährdet und geht davon aus, dass es zu keinen Verzögerungen kommen wird.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 






--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
Frauenbund Hahnbach spendet
25.01.2017
 „Kompetent – solidarisch- engagiert“:
Unter diesem Leitspruch stand die Jahreshauptversammlung des Katholischen Frauenbundes (KDFB) mit Neuwahlen und Ehrungen langjähriger Mitglieder im voll besetzten Pfarrsaal.
 
Für eine Überraschung sorgten die Vorsitzenden Christine Sperber, Inge Schrade (von rechts) und die Schatzmeisterin Angela Geier (links) mit der Übergabe einer Spende von jeweils 400,00 Euro für die Filialkirche Iber an deren Kirchenpfleger Josef Hollweck und an Elisabeth Lindner (Mitte) zu Gunsten von Socialis for The Gambia e. V..
 
 
 
  
 

Wir bedanken uns recht herzlich über diese Spende.

Der komplette Artikel kann hier nachgelesen werden.
 
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
Sintet, Sturmschaden am Wassertank
14.01.2017
Es gab starke Windböen ins Sintet. Dieser verursachte einen großen Schaden an unserem Wassertank. Das Eisengestell brach unter der Last der gefüllten Zisterne zusammen. Auch die Zisterne wurde völlig zerstört. Da es zur Zeit Temperaturen um die 30° sind die Bewohner besonders auf das Wasser angewiesen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer schnellen Lösung und Umsetzung. Leider belasten diese zusätzlichen Kosten auch wieder unsere Kasse.
 
 







--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
Dankeschön an alle Helfer
03.01.2017
Wir möchten uns sehr herzlich bei den zahlreichen Helfern bedanken, die es ermöglicht haben, bei verschiedenen Weihnachtsmärkten 2016 dabei zu sein.

Durch deren fleißigen Einsatz konnten wir an acht Tagen auf den Advents-und Christkindlmärkten der Pfarrei und dem FC Germania in Amberg/Ammersricht, Klösterliche Weihnacht und Sozialstand in Amberg, Hochofen in Sulzbach-Rosenberg und in Taufkirchen teilnehmen.

So sagen wir herzlich Danke an Uschi Kronfeld, Thomas März-Kronfeld, Erika und Alfred Brönner, Barbara Aumer, Heidi Liebl, Karin Neumüller, Otto Finger, Theresia Finger, Tina Lange, Elisabeth Lindner, Maria Lex, Inge Winklmann, Josef Kiener, Christine Weigl, Bärbel Kauer, Angela Sheppard, Steve Sheppard und den zahlreichen Helfern in Taufkirchen.

Ein besonderes Vergelts Gott an unseren Lagerverwalter Otto Finger, der die Einteilung der Stände organisiert hat und sich um den Auf- und Abbau und die Fahrten zum Lager gekümmert hat.
Auf den Märkten konnten wir unseren Verein und unsere Projekte vorstellen, Spenden sammeln und auch Mitglieder gewinnen.

Vielen Dank an alle Besucher!

Ein gesundes, glückliches und weiterhin so engagiertes Neues Jahr wünscht das ganze
Vorstandsteam

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---